meldungen

Über 3500 Hästräger erwartet

05.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Ein Höhepunkt in Wernau ist am kommenden Samstag, 10. Februar, der große Narrenumzug, an dem über 96 Gruppen mit 3500 Hästrägern und Guggamusikern aus dem ganzen Land teilnehmen werden. Etwa einen Kilometer lang werden sich Maskenträger und Musiker aneinanderreihen. Bei gutem Wetter rechnen die Zunftmeister mit bis zu 30 000 Besuchern. Beginn des Umzugs ist um 14 Uhr. Wie jedes Jahr werden von den Wernauer Hästrägern vor und während des Umzugs die sogenannten Umzugskrawatten verkauft. Die Wernauer Narren bitten um eine Spende von 2,50 Euro pro Person ab zwölf Jahren. Die Kirchheimer Straße wird am Samstag von 10 bis etwa 22 Uhr für den Verkehr gesperrt zwischen Lange Straße und Bergstraße.

Um 20 Uhr findet der Fasnetsball in der Stadthalle im Quadrium mit der Partyband „Die Grafenberger“ statt. Bei der Wernauer Bank sind noch einige Restkarten erhältlich.

Tipps und Termine