meldungen

„Typisch schwäbisch?!“ startet

28.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Freitag, 1. Mai, um 14 Uhr startet im Freilichtmuseum Beuren die Vortragsreihe zum Jahresthema „Typisch schwäbisch!?“. Den Anfang macht ein ausgewiesener Kenner der Schwäbischen Alb: Professor Dr. Friedemann Schmoll spricht in seinem Vortrag „Die Alb. Spaziergänge über das schwäbische Hausgebirge“ exemplarisch über „Landschaft und regionale Identität“. Der Referent, gebürtiger Esslinger, ist Lehrstuhlinhaber für Volkskunde an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Vortrag findet im barrierefrei zugänglichen „Hopfensaal“ im Haus aus Öschelbronn statt.

Tipps und Termine