meldungen

Typisch evangelisch/katholisch

08.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Den Vortrag „Typisch evangelisch – typisch katholisch? Das Verhältnis der Konfessionen im Wandel“ hält Professorin Christel Köhle-Hezinger am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr im K2O, dem Ökumenischen Gemeindehaus in Oberensingen. Evangelisch oder katholisch: Es gab über Jahrhunderte hinweg klare Verhältnisse und Verteilungen, aber ebenso auch harte Gegensätze und Fronten. Die Konfessionen waren streng voneinander getrennt. Oft kannte man in der eigenen Heimat aufgrund der territorialen Trennung in der Folge der Reformation selbst gar keine Andersgläubigen. Vorurteile ersetzten Wissen, denn man hatte kaum Kenntnis voneinander.

Welche Bedeutung hat dies heute noch – auch für Probleme und Fragen der Ökumene? Was trennt, was verbindet? Sind die Vorurteile endgültig verschwunden? Der Vortrag verfolgt Spuren und Wunden und beleuchtet Stationen auf dem Weg im 19. und 20. Jahrhundert. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende erwünscht.

Tipps und Termine