meldungen

Treffen der Stomaträger

20.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Stomaträger-Selbsthilfegruppe trifft sich am Samstag, 21. Mai, um 14 Uhr wieder beim DRK in der Steinengrabenstraße 26. Die Stomaträger-Selbsthilfegruppe hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen einen künstlichen Darmausgang oder eine künstliche Harnableitung haben, zu beraten und zu unterstützen. Das Ziel hierbei ist die Unterstützung und gegenseitige Hilfe der Teilnehmer, um ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu ermöglichen. Neben der psychischen Unterstützung werden während der Gruppentreffen auch praktische Tipps ausgetauscht, die das Leben mit einem Stoma erleichtern. Auch Familienangehörige, Freunde der Betroffenen und neue Interessierte sind zu den Treffen der Stoma-Gruppe eingeladen. Unter Telefon (0 71 27) 3 29 24 werden Fragen beantwortet.

Tipps und Termine