meldungen

Trauer um Sautter

01.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (ma). Vor Kurzem verstarb der langjährige frühere VdK-Ortsverbandsvorsitzende Erhard Sautter im 89. Lebensjahr. Bereits am 1. April 1949 hatte der Verstorbene den Weg zum Sozialverband VdK gefunden. 66 Jahre dauerte seine Mitgliedschaft. In dieser Zeit hat sich Erhard Sautter um den VdK große Verdienste erworben. Er gehörte lange Jahre dem Ortsverbandsvorstand an, bevor er das Amt des Vorsitzenden übernahm und über viele Wahlperioden hinaus ausübte. Im Jahr 2009 erhielt Erhard Sautter für 60 Jahre VdK-Mitgliedschaft das große goldene Treueabzeichen mit Stern und gleichzeitig die goldene Verdienstehrennadel des VdK-Landesverbands Baden-Württemberg verliehen. Im Jahr 2011 übergab Erhard Sautter das Amt des Ortsverbandsvorsitzenden in jüngere Hände. Aufgrund seiner hohen Verdienste um den Ortsverband wurde der Verstorbene zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Erhard Sauter war eine liebenswürdige Persönlichkeit und ein Mensch, der sich anderen Menschen zuwenden konnte. Er wird dem Ortsverband in steter guter Erinnerung bleiben.

Tipps und Termine