meldungen

Trauer tut weh

27.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Trauer ist der Weg, einen schweren Verlust zu verarbeiten. Im Gespräch mit anderen Trauernden, können Betroffene Antworten finden, wie sie auf den Verlust in ihrem Leben reagieren möchten. Im Trauercafé finden Betroffene ein offenes Ohr und Verständnis. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen mit Erfahrung laden als Trauerbegleiter ein, den Weg der Trauer ein Stück gemeinsam zu gehen. Das Trauercafé findet monatlich statt und ist ohne Voranmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos. Es begleiten Heide Mayer, Telefon (0 70 24) 8 09 76 00, und Renate Matrohs, Telefon (0 70 22) 21 07 84, am Donnerstag, 15. Januar, 15 bis 16.30 Uhr, Raum 02/9, im Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, Wendlingen.

Tipps und Termine