meldungen

Traditionelle tibetische Medizin

16.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Bei der Tibetischen Medizin handelt es sich um ein komplexes System naturheilkundlicher Diagnose- und Therapieverfahren mit einer über 1500-jährigen Tradition. In der westlichen Welt wird die Tibetische Medizin aufgrund ihrer guten Erfolge ohne große Nebenwirkungen geschätzt und angewendet. Der Vortrag am Freitag, 23. September, 19.30 Uhr, Kleiner Saal, im Treffpunkt Stadtmitte, gibt einen Überblick über diese Medizintradition und zeigt Möglichkeiten auf, praktisch mit der Tibetischen Medizin zu arbeiten. Referent Thomas Dunkenberger ist Heilpraktiker. Seit Mitte der 1980er-Jahre studiert er östliche Heilweisen und wendet diese auch an. Ute Schaber ist Lehrerin für Tibetisches Heil-Yoga (Lu Jong). Im Rahmen des Vortrags gibt sie einen Einblick in die Lu-Jong-Praxis. Karten gibt es an der Abendkasse.

Tipps und Termine