meldungen

Tischtennis integrativ

05.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (hus). In dieser Woche findet rund um den europäischen Protesttag für Menschen mit Behinderung (5. Mai) eine Aktionsreihe des Kreisjugendringes Esslingen zum Thema Inklusion statt, wobei Inklusion als Vielfalt verstanden wird, die eine Gemeinschaft bereichert. Was am Samstag, 9. Mai, in Unterensingen steigt, gehört zwar nicht zu dieser Veranstaltungsreihe, passt aber vom Zeitpunkt her ideal zu diesem Thema. Wie schon im vergangenen Jahr empfängt die Tischtennisjugend des SKV Unterensingen zu einem sportlichen Wettkampf die Tischtennisfreunde der Lebenshilfe Esslingen (Menschen mit Handicap). Zuerst wird ab 14 Uhr in der SKV-Halle in Einzelwettkämpfen sowie in gemischten Doppeln Tischtennis gespielt. Gemischtes Doppel heißt in diesem Fall, dass jeweils ein Unterensinger und ein Esslinger Spieler ein Team bilden. Nach dem sportlichen Teil, der bis circa 16.30 Uhr dauern wird, geht die Veranstaltung weiter mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Bürgertreff in der Austraße 40.

Tipps und Termine