meldungen

Tierschutz bei Nutztieren

03.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Eingriffe an Nutztieren – wie lässt sich das Tierschutzgesetz integrieren“, unter diesem Titel findet am Donnerstag, 13. Dezember, um 14 Uhr am Standort Braike der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU), Schelmenwasen 4, eine Fachtagung statt. Veranstaltet wird die Tagung vom Team Nürtingen der Jungen DLG. Zu den Referenten gehören unter anderen die baden-württembergische Landesbeauftragte für Tierschutz, Julia Stubenbord und der Vizepräsident des Landesbauernverbandes, Hans-Benno Wichert. Weitere Experten aus der Praxis referieren zum Tierschutz im Schweinestall und zum „Fleisch von Morgen – zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ am Beispiel des Handelskonzerns Kaufland. Eine Podiumsdiskussion und ein informeller Austausch beschließen die Tagung.

Tipps und Termine