meldungen

Tibetische Weisheit für den Alltag

29.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Lama Yeshe Losal Rinpoche spricht am Wochenende, 4. bis 6. März, im buddhistischen Zentrum in Kirchheim. Der Abt des Mutterzentrums „Samye Ling“ in Schottland und spirituelle Leiter der Kirchheimer Niederlassung ist mit einem öffentlichen Vortrag und einem Wochenendkurs zu Gast. Sein Vortrag zum Thema „Grenzenloses Mitgefühl und bedingungsloses Vergeben – unser Beitrag zu Frieden und Harmonie in der Welt“ findet statt am Freitag, 4. März, von 18.30 bis 20 Uhr und ist auf Englisch, wird aber ins Deutsche übersetzt. Lama Yeshe Rinpoches Wochenendkurs am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr, trägt den Titel „Durch Meditation und Reflektion Mitgefühl und Vergeben üben“. Alle Veranstaltungen finden im tibetisch-buddhistischen Zentrum Kagyu Samye Dzong in der Kirchheimer Alleenstraße 18 (im Gewerbepark Riethmüller, Eingang Schülestraße) statt und sind Teil des Programms der Familienbildungsstätte. Informationen zu weiteren Terminen, Inhalten, Uhrzeiten und Preisen aller Veranstaltungen gibt es unter Telefon (0 70 22) 24 16 87, per EMail info@kirchheim.samye.org oder unter www.kirchheim.samye.org. Das Zentrum steht allen Menschen offen, der Besuch der Veranstaltungen ist an keine bestimmte Glaubensrichtung gebunden.

Tipps und Termine