meldungen

Theater: Der Vorhang geht auf

04.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen sind wieder Plätze in den Theaterkursen frei. Unter der Leitung der Theaterpädagogin Birgit Hein können Kinder ab acht Jahren und Jugendliche die Kunst des Theaterspielens erlernen. Jeden Freitagnachmittag tauchen die Spieler für ein bis zwei Stunden in die Welt des Theaters ein, erfinden eigene Geschichten, schlüpfen in verschiedene Figuren und lernen auf der Bühne zu stehen. Insgesamt gibt es drei Theatergruppen: die „Theaterkids“ für Kinder zwischen acht und zehn Jahren, der „Theaterspielclub“ für Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren und für die Älteren ab 15 Jahren die „Theaterfachklasse“. Besonders die „Theaterkids“ freuen sich über weitere Mitspieler. Die Kurse finden in der Jugendkunstschule, Sigmaringer Straße 17 in Nürtingen statt.

Als Abschluss eines Jahres gibt es entweder ein Klassenvorspiel oder eine Aufführung, die meistens im „Theater im Schlosskeller“ stattfindet. So zeigen die Spieler des „Theaterspielclubs“ vom 5. bis 7. Oktober ihre neueste Theaterproduktion: „Die Mausefalle“, der Krimiklassiker von Agatha Christie. Mit großer Spielfreude schlüpfen neun Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren in die unterschiedlichsten Charaktere.

Infos und Anmeldung: Geschäftsstelle der Musik- und Jugendkunstschule, Frickenhäuser Straße 3, 72622 Nürtingen, Telefon (0 70 22) 7 53 44, www.jugendkunstschule-nuertingen.de, E-Mail jugendkunstschule.stadt@nuertingen.de

Tipps und Termine