meldungen

Textil-Kunst-Markt

04.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Sonntag, 5. Oktober, findet im Freilichtmuseum in Beuren zum fünften Mal der „Textil-Kunst-Markt“ statt. Von 10 bis 18 Uhr werden in den Gebäuden des Freilichtmuseums Beuren 40 Künstler und Kunsthandwerker Arbeiten aus dem Bereich „Textil“ zeigen. Künstlerische Installationen, Arbeiten aus Filz, Seide, Baumwolle und Leinen sowie Kleidungsstücke und Accessoires werden in den historischen Gebäuden des Freilichtmuseums in einer besonderen Umgebung präsentiert und angeboten. Das Backhaus aus Esslingen-Sulzgries ist an dem Tag in Betrieb, um Marktbesuchern kleines salziges oder süßes Gebäck anzubieten. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung und den Künstlern sind unter www.freilichtmuseum-beuren.de im Internet abrufbar.

Da die Parkplätze begrenzt sind, bietet der Landkreis einen kostenlosen Ausweichparkplatz mit kostenlosem Buspendeldienst zum Freilichtmuseum an. Der Ausweichparkplatz befindet sich im Tiefenbachtal (ehemaliges Bundeswehrdepot) zwischen Nürtingen und Owen beziehungsweise Beuren (K 1243). Der Bus pendelt im 20-Minuten-Takt von 10.30 Uhr bis 18.20 Uhr. Auch eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich an. Fahrplanauskünfte gibt es unter www.efa-bw.de im Internet.

Tipps und Termine