meldungen

Technik des Glockengießens

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am kommenden Sonntag, 13. September, wird im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ der Glockenturm der Nikolauskirche in Beuren für vier Führungen geöffnet. Diese finden um 11.30, 14, 15 und 16 Uhr statt. Dag Metzger vom „Verein historisches Beuren – VHB“ hat dazu eine kleine Ausstellung über die Herstellung und Bedeutung der Glocken vorbereitet und wird die Führungen leiten. Die Teilnehmerzahl muss wegen des beschwerlichen Aufstiegs und der Raumenge allerdings auf zehn Teilnehmer pro Führung beschränkt werden.

Tipps und Termine