meldungen

Tag der Heimat 2015

02.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Sonntag, 20. September, findet unter dem Titel „Vertreibungen sind Unrecht – gestern wie heute“ der Tag der Heimat in Stuttgart statt. Der Tag beginnt mit einer Kranzniederlegung um 11 Uhr am Denkmal für die Opfer der Vertreibung vor dem Kursaal Bad Cannstatt und setzt sich um 14 Uhr mit einem Volkstumsnachmittag in der Liederhalle fort. Die Festansprache hält Innenminister Reinhold Gall.

Tipps und Termine