meldungen

Sucht und Angehörige

21.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (la). Die Psychosoziale Beratungsstelle bietet wieder eine Gruppe für Frauen an, deren Angehörige ein Suchtproblem haben. Darin soll ihnen aufgezeigt werden, wie sie ihre eigene Lebensqualität verbessern und gleichzeitig ihre Angehörigen motivieren können, eine Behandlung aufzunehmen. Man trifft sich dazu an acht Montagen jeweils von 15.30 bis 17.15 Uhr. Los geht es am 23. März. Information und Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 93 24 40.

Tipps und Termine