meldungen

Streuobst für Kinder

12.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Freitag, 16. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr, veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Beuren ein Naturerlebnis-Nachmittag für Kinder zum Thema „Streuobstwiese im Herbst“. Unter der Leitung von Ulrike Walter, Naturpädagogin am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb und Daniel Kondratiuk vom Freilichtmuseum Beuren werden sich die Teilnehmer eine Streuobstwiese genauer anschauen, Äpfel auflesen, eigenen Saft pressen und trinken. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Anmeldung bis Donnerstag, 15. Oktober, vormittags über das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Telefon (0 70 26) 9 50 12-0, oder per E-Mail an info@naturschutzzentrum-schopfloch.de.

Tipps und Termine