meldungen

Streit am Check-in

18.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Beamte des Polizeireviers am Stuttgarter Flughafen haben am Samstagvormittag den Streit eines Ehepaares wegen Übergepäcks geschlichtet.

Wegen sechs Kilogramm zu viel in den Koffern stritt sich der 39-jährige Ehemann mit seiner 35-jährigen Frau sehr lautstark. Da anscheinend Handgreiflichkeiten unmittelbar bevorstanden, wurde durch das Flughafenpersonal die Polizei hinzugezogen. Der Streit konnte von den Beamten geschlichtet werden.

Die Airline war jedoch nicht bereit, den aggressiven Ehemann zu befördern, weshalb er wieder nach Hause fahren musste, während seine Frau mit den beiden Kindern ihren Flug antreten durfte.

Tipps und Termine