meldungen

Sterbebegleiter gesucht

13.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Etwa 60 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hospiz Esslingen begleiten einfühlsam Schwerstkranke und Sterbende in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Angehörige. Es werden weitere gebraucht. Im September startet ein neuer Kurs, bei dem Ehrenamtliche über circa ein halbes Jahr für die Sterbebegleitung geschult werden. Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, auf die Wünsche von Betroffenen und Angehörigen einzugehen, sowie eine gewisse zeitliche Flexibilität sind im Hospizdienst wichtig. Regelmäßig stattfindende Gruppenabende helfen, das Erlebte zu reflektieren. Ein erster Abend zum Kennenlernen und Informationsaustausch findet am Dienstag, 7. Juli, im Hospiz Esslingen statt. Interessierte können sich bei der Leitung des ambulanten Bereichs informieren.

Tipps und Termine