meldungen

Starke Filme

09.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Amnesty-Gruppe Nürtingen setzt ihre Filmreihe „Starke Filme für Menschenrechte“ im Februar im Traumpalast Nürtingen fort. Edward Snowden, Codename „Citizenfour“, ist der Protagonist in Laura Poitras’ gleichnamigem Film. Er enthüllte der Welt die weltweite Überwachungs- und Schnüffeltätigkeit der amerikanischen NSA. Die Zuschauer werden Zeuge eines Geschehens, das sich gerade vor ihren Augen zu ereignen scheint. Der Film begleitet die Protagonisten von den ersten Treffen in einem Hotelzimmer in Hongkong über die Reaktionen der Medien auf erste Enthüllungen bis zur Flucht Snowdens nach Moskau. Der Film hat auf unzähligen Filmfestivals den Preis des besten Dokumentarfilms bekommen, unter anderem den Academy Award (Oscar) 2015. Der Film wird an zwei Terminen gezeigt: am kommenden Sonntag, 14. Februar, um 17.45 und am Dienstag, 16. Februar, um 20.15 Uhr.

Tipps und Termine