meldungen

Sperrmüllabfuhr nach Hagel

03.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Nach dem verheerenden Hagelsturm in Grafenberg fallen in vielen Haushalten Gegenstände an, die in den Sperrmüll gehören. Am Samstag, 10. August, findet deshalb eine Straßensammlung statt. Der Sperrmüll aus dem Unwetterschaden wird an diesem Tag abgeholt und muss getrennt nach Schrott, Elektrogeräten, Holz und restlicher Sperrmüll bereitgestellt werden. Nicht mitgenommen werden Bauschutt, Fenster, Dachziegel. Die Gemeindeverwaltung bittet um kurze Mitteilung im Rathaus, Telefon (0 71 23) 9 33 90, in welchem Gebäude/Haushalt Sperrmüll abgeholt werden soll. Baum-, Strauch- und Staudenmaterial kann auf den Häckselplatz im Trieb gebracht werden oder zur Grüngut-Annahme samstags von 10 bis 12 Uhr am Parkplatz am Bolzplatz.

Tipps und Termine