meldungen

Spaziergang durch die Geschichte

01.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, bietet die Kirchheim-Info einen „Spaziergang durch die Geschichte“ der Teckstadt an. Bei dieser Tour schauen die Besucher mit einem kundigen Stadtführer bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Teckstadt vorbei – dies sind insbesondere die gotische Martinskirche, das Fachwerkrathaus oder das Renaissance-Schloss mit den Befestigungsanlagen. Während des Spaziergangs begegnen den Besuchern noch weitere „Kirchheimer Köpfe“ – wie der Dichter und Ingenieur Max Eyth. Die Tour startet um 14.30 Uhr an der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine