meldungen

Solidarische Bürgerversicherung

04.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der SPD-Ortsverein Wendlingen und die SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Esslingen, Regina Rapp, laden zur Podiumsdiskussion am Freitag, 7. Juli, 19 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum in der Bürgerstraße 4 ein. Der medizinische Fortschritt und die steigende Lebenserwartung stellen das Gesundheitssystem vor eine enorme Herausforderung. Eine Möglichkeit der Reform ist eine Versicherung für alle Bürger, die die Trennung zwischen „gesetzlich“ und „privat“ aufhebt. Auf dem Podium: die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis, der stellvertretenden Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, Dr. Johannes Fechner, der Vorsitzende des Vorstands der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann und der Professor für Politische Wirtschaftslehre, Dr. Daniel Buhr.

Tipps und Termine