meldungen

Sofazügle dampft wieder

17.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN (pm). Am Sonntag, 19. Oktober, dampft das Sofazügle wieder einmal im „Goldenen Oktober“ durch das Neuffener Täle. Diesmal wird das Sofazügle gezogen von der Dampflok 38 3199, einer 1921 in Breslau erbauten preußischen „P 8“, die heute im Süddeutschen Eisenbahnmuseum in Heilbronn beheimatet ist. Eingestiegen werden kann im Bahnhof Nürtingen um 10.07, 12.07, 14.07 und 16.07 Uhr, am Haltepunkt „Vorstadt“ um 10.11, 12.11, 14.11 und 16.11 Uhr und am Haltepunkt Roßdorf um 10.16, 12.16, 14.16 und 16.16 Uhr in Richtung Neuffen. Die Rückfahrt in Richtung Nürtingen beginnt in Neuffen um 11.15, 13.15, 15.15 und 17.15 Uhr, im Roßdorf um 11.35, 13.35, 15.35 und 17.35 Uhr und in der Vorstadt um 11.38, 13.38, 15.38 und 17.38 Uhr. Der letzte Zug fährt weiter über Wendlingen, Plochingen und Esslingen nach Ludwigsburg, Ankunft 19.19 Uhr. In Neuffen besteht Omnibuslinien-Anschluss zur Burg Hohenneuffen mit Flugvorführungen der Falknerei und zum Freilichtmuseum Beuren. VVS- und DB-Fahrausweise gelten im Sofazügle nicht.

www.ges-ev.de

Tipps und Termine