meldungen

Sitzung des Gemeinderats

27.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Am Dienstag, 28. Juli, findet die nächste Sitzung des Gemeinderates im Sitzungssaal des Rathauses um 19 Uhr statt. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Bürgerfragestunde; Wahl des Ortsvorstehers für den Teilort Linsenhofen; Änderung des Status des Ortsvorstehers von Linsenhofen, Beschlussfassung über die hierzu notwendige Änderung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit; Erlass einer Veränderungssperre zur Sicherung der Planung für das Gebiet „Mühlwiesen-Erweiterung“ in Frickenhausen; erneute Auslegung Bebauungsplan „Ortsmitte Tischardt“; Übernahme einer Ausfallbürgschaft sowie Gewährung eines Investitionszuschusses an die Bonus gGmbH mit Sitz in Stuttgart; Friedhofskapelle in Tischardt, Erweiterung des Gebäudes; Erweiterung der Wasserleitung und Straßensanierung in der Sulzburg- und Hohenstaufenstraße in Frickenhausen mit zusätzlichen Sanierungsmaßnahmen an der Kanalisation; K 1239 Belagssanierung zwischen Frickenhausen und Tischardt; 2. EKVO-Abschnitt I/2015, Sammler Tischardt/West – Großbettlingen, Reinigung und Inspektion vom Sammler und Schächten im Rahmen der Eigenkontrollverordnung; Haushaltszwischenbericht 2015; Ausbau der Buslinie 195 (Frickenhausen–Großbettlingen–Raidwangen) von einer Schülerbedienungslinie zu einem kompletten öffentlichen Linienverkehr, Beratung und Beschlussfassung zum weiteren Vorgehen; Aufnahme eines Darlehens für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung über 2 564 000 Euro.

Tipps und Termine