meldungen

Sitzung des Bauausschusses

19.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Dienstag, 20. Juni, 18 Uhr, findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses statt. Die weiteren Punkte der Tagesordnung sind unter anderem die Vorberatung des Gestaltungskonzeptes der Innenstadt, also des zweiten Bauabschnittes „Schillerplatz“. Hier wird die Beauftragung des Wettbewerbgewinners besprochen. Weiterhin wird das Bebauungsplanverfahren „Breiter Weg Wasserfall – die zweite Änderung“ zur Sprache kommen. Hier geht es konkret um den Planbereich 110.08 in Nürtingen. Außerdem werden der Beschluss zum Planinhalt, die Verfahrensart, die frühzeitige Beteiligung und die öffentliche Auslegung ein Thema sein. Auch die Entwicklungsfläche „Bergäcker“ wird vorgestellt. Hier wird es um den Beschluss zur Auftragsvergabe zur Vorbereitung und Durchführung des städtebaulichen Realisierungswettbewerbs gehen. Und es wird die Auftragsvergabe zur Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen.

Weitere Punkte der Tagesordnung sind: das Lkw-Durchfahrtsverbot in Neckarhausen und Reudern, die Aktualisierung des allgemeinen Kanalisationsplanes, die punktuelle Kanalsanierungen in Neckarhausen 2017, die Kanalinnensanierung in Neckarhausen und Raidwangen 2017 und die Kanal- und Straßenerneuerung in der Sigmaringer Straße.

Tipps und Termine