meldungen

Silvesterkonzert

27.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). In vielen Kirchengemeinden ist ein Silvesterkonzert zur guten Tradition geworden. Als erster Kirchenmusiker unserer Region kam Paul Theis auf die Idee, eine solche Veranstaltung anzubieten. Bereits 1992 realisierte er das erste Silvesterkonzert und setzt diese Reihe nun seit 25 Jahren fort. Unter dem Motto „Ein musikalisches Feuerwerk ohne Feinstaubbelastung“ wird der Kirchenmusiker neben einem Auszug aus Vivaldis Jahreszeiten in einer Bearbeitung für Orgel, aus den Untiefen seines Notenarchivs kuriose, humorvolle und festliche Musik zum Besten geben. Das Konzert am Sonntag, 31. Dezember, dauert eine knappe Stunde und beginnt um 18.15 Uhr in der Kirche Zum Guten Hirten in Köngen, Rilkeweg 20. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Orgelrenovierung wird gebeten.

Tipps und Termine