meldungen

Sicherheit für Senioren

11.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 13. September, 19 Uhr, lädt das DRK-Familienzentrum zu einem Vortrag ein: Viele ältere Menschen fühlen sich außerhalb ihrer Wohnung oft unsicher und ängstlich. Für sie ist es wichtig zu wissen, wie sie selbstbewusster auftreten und sich im Notfall behaupten können. Der Vortrag gibt eine Einführung, wie man gefährliche Situationen erkennt und was man tun kann, um diese durch ein entsprechendes Auftreten zu entschärfen oder ganz zu vermeiden. Interessierte können spezielle Techniken in einem Sicherheitskurs vertiefen, der ab Mittwoch, 20. September, von 10 bis 11.30 Uhr im DRK-Familienzentrum Nürtingen stattfindet. An fünf Terminen erlernen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung, selbstsicher und selbstbewusst mit Konfliktsituationen umzugehen. Sie üben seniorenspezifische Selbstverteidigungstechniken ein sowie auch, wie sie Alltagsgegenständen verwenden können, um sich zu wehren. Besondere körperliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Anmeldung für beide Veranstaltungen unter Telefon (0 70 22) 3 04 09 60, montags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr, und unter E-Mail info@drk-familienzentren.de.

Tipps und Termine