meldungen

Seniorengymnastik mit dem DRK

26.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (pm). Regelmäßige körperliche Belastung fördert den Aufbau von Knochenmasse und damit die Zunahme der Knochendichte. Schulung von Koordination und das Training der Muskelkraft helfen Stürze zu vermeiden. Die Seniorengymnastik vom DRK gibt dazu Anleitungen. Die Gymnastikstunden beginnen nach den Osterferien am Montag, 28. April mit neuen Anfangszeiten: DRK-Seniorengymnastik in der Gymnastikhalle in Reudern jeden Montag (ausgenommen in den Schulferien) Gruppe 1: 15 bis 16 Uhr; Gruppe 2 16.15 bis 17.15 Uhr.

Näheres bei Sigrid Strommer, Telefon (0 70 22) 81 75.

Tipps und Termine