meldungen

Seminar „Sterben lernen“

11.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Der Schlüssel zur Frage nach dem Tod öffnet die Tür zum Leben.“ Diese Einsicht der Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross ist das Motto des Seminars „Sterben lernen“, das von Samstag, 15. November, 13 Uhr, bis Sonntag, 16. November, 14 Uhr, in der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, stattfindet. Einsichten der Poesie und Philosophie stimmen zunächst auf das Thema ein; eine geführte Sterbemeditation macht sodann die Endlichkeit des Lebens bewusst; schließlich werden die Erfahrungen künstlerisch ausgedrückt. Das Seminar findet unter Leitung des Philosophen und Trauerredners Dr. Thomas Oser im Rahmen der „Stillen Tage“ statt; Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 21 61 66.

Tipps und Termine