meldungen

Selbstverteidigung mit Gehstock

09.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Aggressives Verhalten kann uns täglich begegnen. Am besten vermeidet man die heiklen Situationen oder geht rechtzeitig weg. Aber nicht immer gelingt das. Dann wird ein selbstsicheres Auftreten davor bewahren, von vornherein die Opferrolle zu übernehmen. Dr. Fitzner zeigt in dem Kurs eine Art der Selbstverteidigung mit dem Gehstock, die leicht erlernbar ist und keine Vorkenntnisse oder besondere körperliche Fitness voraussetzt. Es werden keine Kämpfe ausgetragen, keiner nimmt blauen Flecken mit heim. Mit Spaß und Neugier werden Grundtechniken der Stockführung erlernt, die hilfreich sein können, falls man sich einmal zur Selbstverteidigung entschließen muss. Kursbeginn ist am 23. September, 18.30 bis 19.30 Uhr (vier Abende) im Treffpunkt Stadtmitte, Raum 02/10. Es wird eine Kursgebühr erhoben. Anmeldung im MiT, Telefon (0 70 24) 66 36.

Tipps und Termine