meldungen

Selbstverteidigung für Senioren

19.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (fba). In Kooperation mit der Polizeidirektion Esslingen und dem Krankenpflegeverein Köngen bietet die Familienbildungsarbeit Köngen am Montag, 22. Oktober, von 15.30 bis 18.30 Uhr einen Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungskurs für Senioren ab circa 60 Jahren an. In diesem Kurs sollen die bei Senioren vorhandenen, oft auch unbegründeten Ängste vor kriminellen Übergriffen abgebaut werden, um sich in unangenehmen Alltagssituationen besser behaupten, selbstbewusster auftreten und sinnvoll vor Kriminalität schützen zu können. Der Kurs findet in den Räumen des Krankenpflegevereins, Oberdorfstraße 21, in Köngen statt und steht unter der Leitung des lizenzierten Gewaltpräventionstrainers Rolf Kersten. Anmeldungen unter Telefon (0 70 24) 86 87 89.

Tipps und Termine