meldungen

Selbstverteidigung für Senioren

20.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Bei Auseinandersetzungen oder Pöbeleien auf der Straße verhilft die Möglichkeit, mit dem Gehstock oder dem Schirm wehrhaft umgehen zu können, zu einem selbstbewussteren Auftreten und vermeidet, dass von vornherein die Opferrolle übernommen wird. Cane-Fu ist neben Selbstverteidigung auch mentale Stärkung für Deeskalation, Bewegung, Gymnastik, Sturzprophylaxe und Spaß. Dozent Dr. Jan Fitzner, Facharzt für Allgemeinmedizin, ist 62 Jahre alt und gehört damit selbst zu den Senioren, mit denen er zusammen arbeiten möchte. Mit Spaß und Neugier werden die Grundtechniken der Stockführung vermittelt, die hilfreich sein können, falls man sich einmal zur Selbstverteidigung entschließen muss.

Der Kurs findet am Freitag, 3. Februar, von 16 bis 18 Uhr und Samstag, 4. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kleinen Saal, Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4 in Wendlingen statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Stöcke werden gestellt. Es wird eine Kursgebühr erhoben. Anmeldung im MiT, unter der Telefonnummer (0 70 24) 66 36.

Tipps und Termine