meldungen

Selbsthilfegruppe nach Krebs

09.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Mittwoch, 14. August, trifft sich die Selbsthilfegruppe nach Krebs um 14 Uhr am Ziegelwasen in Kirchheim zur Fahrt mit privaten Pkw zum Hofgut Tachenhausen in Oberboihingen, neben der Nürtinger Braike ein weiterer Lehr- und Versuchsgarten der Fachhochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen. Alleebäume, Sträucher, Rosen, Stauden und vieles mehr sind auf dem Gelände angepflanzt; Sortimente von Gehölzen, Stauden und Sommerblumen werden im Lehr- und Versuchsgarten vorgestellt. Nach einer Führung durch das Hofgut fährt die Gruppe weiter nach Kirchheim ins Café Berries zum Abschluss des Nachmittags mit Kaffee und Kuchen. Neue Teilnehmer sind gerne ohne Anmeldung willkommen. Für weitere Informationen stehen Juliane Bürkle, Telefon (0 70 24) 50 10 03 und Anne Kerl, (0 70 21) 8 28 38, zur Verfügung.

Im Internet lässt sich das Jahresprogramm unter www.selbsthilfe-krebs-kirchheim-teck.de abrufen.

Tipps und Termine