meldungen

Selbsthilfegruppe „CROHCO“

19.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Selbsthilfegruppe „CROHCO“ Morbus Crohn und Colitis ulcerosa Kirchheim/Nürtingen/Kreis Esslingen trifft sich am kommenden Montag, 23. Februar, um 20 Uhr im Bürgertreff MiT im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen zum Gesprächskreis. Eingeladen sind Betroffene und deren Angehörige. Weitere Infos erteilt Gerlinde Strobel-Schweizer unter Telefon (0 70 23) 50 28, E-Mail kontakt@crohco.de, www.crohco.de.

Bereits heute wird zu dem von der Selbsthilfegruppe organisierten Ärztevortrag am 18. März um 19 Uhr mit den Chefärzten des Klinikums Nürtingen, Dr. Klaus Kraft, Chirurgie, und Dr. Ulrich Römmele, Innere Abteilung, in die Glashalle des Rathauses Nürtingen eingeladen. Die Themen werden sein: Therapien bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sowie Vorteile der minimalinvasiven Operation bei MC und Cu.

Tipps und Termine