meldungen

Schüler der Tomlinscote School zu Gast

14.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit vielen Jahren besteht der Austausch zwischen dem Wendlinger Robert-Bosch-Gymnasium und der englischen Partnerschule, der Tomlinscote School in Frimley/Grafschaft Surrey, bereits. Vergangene Woche konnte Bürgermeister Steffen Weigel wieder eine Gruppe englischer Schüler im Rathaus empfangen. Elf Tage lang verbrachten die jungen Leute im Schwabenland und lernten dabei die Kultur und die Sprache besser kennen. Für die Schüler ist es in England nicht leicht, Deutsch zu lernen. In der Schule haben sie häufig nur eine Stunde Deutsch-Unterricht in der Woche und auch im Alltag haben sie kaum Berührungspunkte mit der deutschen Sprache. In Deutschland dagegen hört man häufig englische Lieder und verwendet zahlreiche Anglizismen, weshalb das Erlernen der englischen Sprache leichter fällt. Deshalb nutzen die Schüler der Tomlinscote School immer gerne die Möglichkeit des Schüleraustausches mit dem Gymnasium. Drei Schülern hat es beim letzten Mal so gut gefallen, dass sie dieses Jahr bereits zum zweiten Mal am Austausch teilnahmen. Beim Empfang im Rathaus nahm sich Bürgermeister Steffen Weigel die Zeit, den Gästen die Besonderheiten der Stadt näherzubringen und persönliche Fragen der Schüler zu beantworten. pm

Tipps und Termine