meldungen

Schloss-Swingtett konzertiert

14.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Im frisch formierten Köngener Schloss-Swingtett haben sich fünf Musiker zusammengefunden, die sich dem swingenden Jazz in seinen verschiedenen Formen verschrieben haben. Saxophonist Gerhard Götz, Schlagzeuger Hans Madlinger und Gitarrist Hans Rotter waren Mitglieder der Götz-Hirschmann Swing-and-Jazz Group, die im Köngener Schloss jahrelang als „Hausband“ die Konzerte eröffnet hat. Mit Edgar Holl am Piano und Rolf Martin am Kontrabass stießen zwei erfahrene Musiker zur Gruppe und vervollständigten das Quintett. Am Freitag, 23. Juni, 20 Uhr, tritt die Band mit klassischen Swing-Standards und modernere Mainstream-Titeln, Bossa Novas sowie Blues im Köngener Schloss auf.

Karten im Vorverkauf sind erhältlich an der Köngener Rathauspforte und bei der Wendlinger Zeitung, Albstraße 18.

Tipps und Termine