meldungen

Sandmandala

19.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Eröffnung der Sandmandala-Zeremonie findet am Freitag, 20. November, 17 Uhr, in der Alten Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, statt. Bis zum 28. November werden die vier tibetanischen Mönche das Medizin-Buddha-Sandmandala nach der Lehre der Gelugpa-Tradition des tibetanischen Buddhismus streuen. Nachmittags kann man von 13 bis etwa 19 Uhr der Zeremonie beiwohnen und auch mit den Mönchen ins Gespräch kommen. Am Freitag, 27. November, wird um 19 Uhr die Bedeutung des Mandalas erklärt – begleitet von einer Klanginstallation von Alexandra Ott. Am Samstag, 28. November, wird dann um 11 Uhr in einer feierlichen Zeremonie das Mandala wieder aufgelöst. Die Sandmandala-Zeremonie findet im Rahmen der Nürtinger Friedenswochen statt und bildet zugleich den Abschluss der diesjährigen „Stillen Tage – lebendig Abschied nehmen“.

Tipps und Termine