meldungen

Salbungsgottesdienst

25.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am kommenden Mittwoch, 27. März, 1 findet um 19 Uhr in der Bartholomäuskirche in Oberboihingen ein Salbungsgottesdienst statt. Die Salbung hat eine jahrtausendelange biblische Tradition und soll den Gesalbten Gottes Kraft und Heilung zusprechen. Ein Salbungsgottesdienst ist eine besondere Art, Gottesdienst zu feiern. Eingebettet in meditative Taizelieder können alle, die das gerne möchten, sich während des Salbungsgottesdienstes im Altarraum ein persönliches Segenswort zusprechen lassen. Dabei wird mit Salböl ein Kreuzzeichen auf Stirn und Handflächen gezeichnet. Zusammen mit dem Salbungs-Team wird Pfarrerin D. Gölz-Most den Gottesdienst gestalten.

Tipps und Termine