meldungen

Repair-Café startet

07.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Wochenlang haben die rund dreißig Aktiven des Nürtinger Repair-Cafés Strategien entwickelt, wie es gehen könnte – jetzt steht die öffentliche Feuertaufe unmittelbar bevor: Am Freitag, 13. März, stehen die Türen in der Alten Seegrasspinnerei erstmals von 17 bis 19 Uhr offen. Das Spektrum reicht vom Schlosser und Schrauber über Elektro, Schreiner, Computer bis zu Textil. Außerdem wird es Kaffee und Kuchen geben. Jeder kann reparaturbedürftige Geräte mitbringen, für die ersten Male wird jedoch empfohlen, nur leicht transportable Geräte mitzubringen. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass das Repair-Café kein kostenloser Reparaturdienstleister ist. Es geht in erster Linie um Hilfe zur Selbsthilfe, die Reparaturen werden also so weit wie möglich vom Besucher selbst in Zusammenarbeit mit den Reparaturexperten vor Ort durchgeführt. Das Angebot des Repair-Cafés ist kostenlos, ein freiwilliger Beitrag wird allerdings sehr geschätzt, um die Kosten für Raum und Ausstattung zu decken. Geplant ist, dass das Repair-Café außer in Ferienzeiten immer am zweiten Freitag im Monat von 17 bis 19 Uhr geöffnet hat.

Weitere Informationen unter der E-Mail-Adresse juwe@tvfk.de.

Tipps und Termine