meldungen

Rentner im Ausland

17.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-Zizishausen (pm). Der Leiter der örtlichen Beratungsstelle im Lohnsteuerberatungsverbund in Zizishausen, Jürgen Lindenschmid, weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass die Zahl der im Ausland lebenden deutschen Rentner stetig steigt. Inzwischen verschickt das Finanzamt Neubrandenburg immer mehr Steuerbescheide, die auf Grund der elektronischen Meldungen der Rentenversicherungen oder der Versorgungskassen erstellt werden. In der Mehrzahl werden die Steuerzahlungen in diesen Steuerbescheiden viel zu hoch angesetzt, da das Finanzamt die persönlichen Umstände nicht kennen kann. Dies können Betroffene vermeiden, wenn sie hiergegen Einspruch einlegen.

Weitere Informationen unter www.steuerverbund.de

Tipps und Termine