meldungen

Reise des Geschichtsvereins

22.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Der Geschichts- und Kulturverein Köngen veranstaltet vom 10. bis 16. Juni eine Reise nach Eisleben, Luthers Geburts- und Sterbestadt. Die letzte Nacht wird in Bad Lauchstädt im Hotel „Graf Mansfeld“ verbracht. Bei der Reise werden eher die weniger bekannten Lutherstätten aufgesucht. Die Reiseleitung hat die Professorin em. Dr. Christel Köhle-Hezinger von der Uni Jena. Es ist bereits die dritte Reise des Vereins mit der Professorin nach Mitteldeutschland. Die Fahrt mit dem Bus ab Köngen durchgeführt. Es sind noch wenige Einzelzimmer frei. Anfragen und Anmeldung sind an den Geschichts- und Kulturverein Köngen, Wiebke Flaig, Telefon (0 70 24) 8 06 87, zu richten.

Tipps und Termine