meldungen

Reformation und Kultur

20.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am letzten Abend der Reihe „Spurensuche Reformation“ der Ökumenischen Erwachsenenbildung Wendlingen wendet sich den großen Einflüssen der Reformation auf die Kultur zu: Mit seiner Bibelübersetzung schuf Luther in Deutschland eine einheitliche Sprache. In der bildenden Kunst zog mit den Bildern Cranachs die neue „Sichtweise“ der Reformationszeit ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 27. November, 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus, Kirchheimer Straße 1 statt. Kursleiter ist Pfarrer Helmut Buchmann. Voranmeldung bis 23. November beim evangelischen Pfarramt Süd, Zollernstraße 5, Telefon (0 70 24) 72 80.

Tipps und Termine