meldungen

Rathaussturm in Raidwangen

10.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN. Die Häs sind abgestaubt, es kann also wieder losgehen. Die fünfte Jahreszeit bricht wieder bei der Freien Narrenzunft Raidwangen an. Die sehr lange Kampagne (bis 5. März) ist gespickt mit Umzügen. Auch Raidwangen bleibt von den Narren nicht verschont. Bevor die Narren wieder am 9.  Februar ihren großen Nachtumzug veranstalten, blasen die Hexen und Käsjäger bereits am Samstag, 12. Januar, um 16.01 Uhr zum Angriff auf das Raidwänger Rathaus und möchten symbolisch ihren Narrenbaum aufstellen. Der Eintritt ist für alle Besucher frei und für die Verpflegung sorgt die Jugend der Freien Narrenzunft.

Tipps und Termine