meldungen

Radweg erneuert

26.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT/WOLFSCHLUGEN (pm). Vor Kurzem wurde der Feldweg nahe der Baumschule Schweizer nach Osten in Richtung des Wäldchens Horb (zwischen Neuhausen und Wolfschlugen) asphaltiert und kann daher auch bei Nässe besser befahren werden. Damit ist nicht nur ein Wunsch der Stadtverwaltung, sondern auch des Gemeinderats und zahlreicher Radler umgesetzt worden. Circa 300 Meter lang ist das Teilstück, das auf der Markung von Filderstadt und Neuhausen liegt. Da der Weg im Landschaftsschutzgebiet verläuft musste die Naturschutzbehörde in Esslingen von der Notwendigkeit des Ausbaus überzeugt werden. An der Finanzierung des etwa 75 000 Euro teuren neuen Belags haben sich Filderstadt, Neuhausen und das Land Baden- Württemberg beteiligt. Wolfschlugen übernahm den notwendigen ökologischen Ausgleich, der den Rebhühnern zugute kommt. Planung und Ausbau des Weges wurden federführend von den Mitarbeitern des Filderstädter Tiefbauamts übernommen.

Tipps und Termine