meldungen

Radtouren des ADFC

11.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der ADFC ist am Sonntag, 15. September, bei Mobil ohne Auto im Tiefenbachtal vertreten. Außerdem bietet der Verein mehrere Radtouren an: Die erste führt nach Bad Boll. Von dort kann man zu Fuß den Naturerlebnispfad „Sinneswandel“ begehen. Es sollten Handtuch, Ersatzkleidung und Grillzeug mitgenommen werden. Die 35 Kilometer lange Tour ist für Familien mit Kindern über acht Jahren geeignet. Start ist um 10 Uhr in Kirchheim an der Stadtbücherei. Näheres unter Telefon (0 70 21) 4 45 52 oder (01 74) 9 66 46 67. Eine etwas sportlichere Tour führt nach Tübingen. Von Ostfildern über Neuhausen ins Aichtal und weiter durch das Schaichtal über Bebenhausen nach Tübingen. Nach einer Mittagsrast geht es den Neckarradweg bis nach Köngen und über Denkendorf wieder zurück nach Ostfildern. Die 65 Kilometer lange Tour startet um 10 Uhr in Ostfildern am Stadthaus im Scharnhauser Park. Tourenleiter ist Rüdiger Aichele, Telefon (01 78) 6 14 61 25.

Tipps und Termine