meldungen

Quinoa und der Klimawandel

20.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Samstag, 22. September, 19.30 Uhr, findet in der Zehntscheuer ein bolivianischer Abend statt. Nelson Perez von der bolivianischen Quinoa-Genossenschaft „Anapqui“ informiert über die Situation der bolivianischen indigenen Quinoa-Bauern und wie sie mit den Auswirkungen des Klimawandels umgehen. Das Duo Alaya unterhält mit Musik aus den Anden. Die Besucher sind eingeladen das Klima-Quiz mitzumachen und sich über den Segel-Kaffee zu informieren. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird dieser Abend von Fair handeln, Fairtrade Town Köngen, der Fba, der VHS, der Initiative „Eine Welt“ und dem Oikocredit-Förderkreis Baden-Württemberg.

Tipps und Termine