meldungen

Quartiere gesucht für Schüleraustausch

23.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ungarische Schüler aus Partnerstadt Dorog in Wendlingen zu Gast

WENDLINGEN (pm). Vom 5. bis 12. März kommen 16 Schüler und drei Begleitlehrer aus der Partnerstadt Dorog in Ungarn zum Austausch nach Wendlingen, um hier den Schulalltag zu erleben. Durch den überraschenden Ausstieg des Gymnasiums aus diesem Schüleraustausch fehlen nun vier Quartiere, wo jeweils ein Schüler im Alter von 16/17 Jahren untergebracht werden kann. Der Freundeskreis Dorog-Wendlingen sucht nun händeringend Gastfamilien für die vier Schüler und würde sich freuen, wenn sich Familien dazu bereitfänden: Auskunft erteilt Alexander Lencses, Telefon (0 70 24) 5 37 46.

Den Schüleraustausch zwischen dem Zsigmondi-Vilmos-Gymnasium in Dorog und dem Robert-Bosch-Gymnasium sowie der Johannes-Kepler-Realschule besteht seit 1995. Vor drei Jahren gab es im Lehrerkollegium des Doroger Gymnasiums große Veränderungen, durch die die Kontakte abbrachen.Nach drei Jahren sind jetzt wieder erstmals Schüler des Doroger Gymnasiums beim Schüleraustausch dabei.

Tipps und Termine