meldungen

Puppenwerkstatt

17.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hh). In einer offenen Werkstatt können an drei Vormittagen im MiT, Wendlingens Bürgertreff im Treffpunkt Stadtmitte, Waldorfpuppen oder kuschelige Schlummerle nach Waldorfart selbst genäht und gestaltet werden. Das Puppenkind entsteht an drei Vormittagen aus Trikot, Nicki, Jersey und Schafwolle. Das Material für die Puppe kann komplett bei der Kursleiterin erworben werden. Die Kurse in der Puppenwerkstatt finden fortlaufend statt. Die Teilnehmer entscheiden, wann sie beginnen. Anmeldung bei Kursleiterin Claudia Müller, Telefon (0 70 24) 9 67 59 54, Mobil: (01 73) 3 17 57 85.

Tipps und Termine