meldungen

Pubertät – Aufbruch und Aufruhr

16.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Die Evangelische Kirchengemeinde und die Familienbildungsarbeit Köngen laden Eltern von Konfirmanden und alle anderen Interessierten am Mittwoch, 25. Februar, von 20 bis 22 Uhr zu einem Abend über die Zeit der Pubertät ein. Rita Landenberger, Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Paar- und Familientherapeutin, wird gemeinsam mit den Teilnehmern den folgenden Fragen nachgehen: Was geht in den Jugendlichen in den Jahren ihrer Pubertät eigentlich vor? Was brauchen Jugendliche in dieser Zeit, damit dieser so wichtige Lebensabschnitt gelingen kann? Welche Aufgabe und Rolle kommt dabei den Eltern zu und was hilft ihnen, diese doch oft recht turbulenten Jahre gut durchzustehen? Der Eintritt zu diese Veranstaltung im Stöffler-Saal des Schulbergkindergartens, Kiesweg 52 in Köngen, ist frei.

Zur besseren Planung bitten die Veranstalter um Anmeldung unter Telefon (0 70 24) 86 87 89 oder E-Mail anmeldung@fba-koengen.de.

Tipps und Termine