meldungen

Pro Blech trifft auf Hakuna matata

28.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am kommenden Sonntag, 2. Februar, um 19 Uhr beginnt die monatliche Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ der Evangelischen Kirchengemeinde das Jahr 2014 mit einem Zusammentreffen zweier interessanter Musikgruppen aus der Region. Das Blechbläserquintett „pro blech“ besteht seit über 20 Jahren in unveränderter Besetzung aus bekannten Musikern der nahen Umgebung. Das Repertoire dieses Ensembles umfasst Kammermusik für Blechbläser aus allen musikalischen Epochen und aller Stilrichtungen mit und ohne Begleitinstrumente aus anderen Instrumentenfamilien. So treffen Eberhard Ellwanger und Ferdinand Kübler (Trompeten), Kathrin Melcher (Horn), Roland Fischer (Posaune) und Uli Hipp (Euphonium) dieses Mal auf die Rhythmus- und Trommelgruppe „hakuna matata“ aus Wendlingen mit Betina Schulze, Elke Müller, Karin Schäffer und Markus Hommel. Hakuna matata bedeutet so viel wie „Vergiss deine Sorgen“ oder „Take it easy“. In diesem Sinne lädt die Evangelische Kirchengemeinde ein zu diesem Abendkonzert in die Bartholomäuskirche Oberboihingen. Der Eintritt ist wie immer frei, eine Spende hilft bei der Finanzierung dieser Konzertreihe.

Tipps und Termine